Mail Icon in weiß
Kontakt
Anrufen Icon
Rückruf
Immobilienangebote Icon
Immobilien

Immobilien­bewertung

Telefon: 05031 – 515381

Immobilien­bewertung: professionell und kostenlos

Andere schätzen den Preis Ihrer Immobilie. Wir kennen ihn!

Eine Immobilienbewertung – ob für den Verkauf oder die Vermietung, den richtigen Preis Ihrer Immobilie zu kennen, bietet das Grundgerüst eines jeden Vorhabens. Durch eine kostenlose Marktwertermittlung bieten wir Ihnen als Verkäufer die Sicherheit, eine marktfähige Immobilie anzubieten und nicht unter Wert zu verkaufen. Unsere langjährige Erfahrung und Marktkenntnis ermöglicht es uns, für Sie eine marktgerechte und genaue Bewertung Ihrer Immobilie durchzuführen.

Wie ist der Ablauf einer Immobilienbewertung?

1. Kontaktaufnahme und Abstimmung eines Termins

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

2. Persönlicher Vor-Ort-Termin

Ausführliche Begehung Ihrer Immobilie, Besprechung der Eckdaten, Beantwortung Ihrer Fragen und auf Wunsch Erläuterung unserer Verkaufsprozesse.

3. Erstellung der Wertermittlung

In unserem Büro erstellen wir mithilfe einer speziellen Software und einer Auskunft der Niedersächsischen Gutachterausschüsse eine tagesgenaue Analyse und Marktpreiseinschätzung Ihrer Immobilie.

4. Übersendung der Wertermittlung

Sie erhalten Ihre Marktwerteinschätzung, inklusive Standort- und Zielgruppenanalyse, auf dem von Ihnen gewünschten Kontaktweg - per Post, E-Mail oder in einem persönlichen Termin vor Ort.

Häufige Fragen zur Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung dient zur Bestimmung des Marktwertes Ihrer Immobilie und sollte vor jedem Immobilienverkauf von einem Profi durchgeführt werden, um mit dem richtigen Preis am Markt zu starten.

 

Bei der Immobilienbewertung werden Faktoren wie Lage, Größe, Gebäudezustand und die aktuelle Situation am Markt berücksichtigt. Der Marktwert wird dann tagesaktuell ermittelt und für Sie nachvollziehbar und detailliert dargestellt. 

Die Lage: Die Lage einer Immobilie ist der wichtigste Faktor, der den Wert beeinflusst. Dabei prüfen wir sowohl die Mikro, als auch die Makrolage. Bei der Mikrolage wird das unmittelbare Umfeld der Immobilie berücksichtigt, wie Nachbarschaft, Entfernung zu Schulen, Kitas, Ärzten und einigen mehr. Bei der Makrolage berücksichtigt man die gesamte Region einschließlich der Infrastruktur und der wirtschaftlichen Situation.

 

Der Objektzustand: Bauweise, Schäden, Sanierungsarbeiten und viele weitere Faktoren beeinflussen ebenfalls den Wert Ihrer Immobilie, weswegen das Baujahr und der Zustand mit großem Einfluss in die Wertermittlung einfließen und Auswirkungen auf den Marktwert haben.

 

Die Marktsituation: Aktuelle Entwicklungen am Immobilienmarkt wirken sich auf die Preise aus. Wir lassen aktuelle Marktwerte in unsere Bewertung einfließen und berücksichtigen außerdem Veränderungen von Angebot und Nachfrage in der jeweiligen Region.

Jede Immobilie ist individuell und hat verschiedene Besonderheiten. Ein Onlinetool, wie es von vielen Immobilienmaklern zur Sofortbewertung angeboten wird, wirft lediglich Vergleichswerte aus verschiedenen Immobilienangeboten aus und bietet Ihnen keine detailgenaue Bewertung Ihrer Immobilie. Aus diesem Grund empfehlen wir, sich nicht auf grobe Richtwerte zu verlassen und den Marktwert einer Immobilie individuell ermitteln zu lassen.

Ja, das ist sie! Die Einwertung Ihrer Immobilie ist bei uns grundsätzlich kostenlos und unverbindlich. Wir zeigen Ihnen auf, was der aktuelle Marktwert Ihrer Immobilie ist, welche Vermarktungsstrategie wir vorschlagen, welche Zielgruppe angesprochen werden sollte und wie Sie Ihre Immobilie bestmöglich am Immobilienmarkt veräußern. Auch auf verstecke Potentiale weisen wir Sie hin. Bei uns hat jeder Immobilienverkauf Konzept und bietet unseren Kunden einen entscheidenden Mehrwert. Nach der Bewertung entscheiden Sie selbst, ob Sie weiter mit uns zusammenarbeiten möchten. 

Von Anfang an mit dem richtigen Preis zu starten ist sehr wichtig. Ist der Preis zu hoch angesetzt, bleiben die Käufer aus, die Immobilie „verbrennt“ am Markt und Ihnen geht wertvolle Zeit verloren. Kaufinteressenten beobachten den Markt sehr genau und niemand möchte eine Immobilie kaufen, die lange am Markt ist und scheinbar nicht verkauft wird. Wird der Preis hingegen zu niedrig angesetzt, erzielen Sie zwar einen schnellen Verkaufserfolg, verschenken aber auch wertvolles Kapital.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Immobilienbewertung?

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht und wir setzen uns schnell mit Ihnen in Verbindung.